Stimme und Aussprache

  • Zertifikat
  • Seminar Broschüre
  • CD mit Seminaraufnahme
  • Wirkungsanalyse
  • 2 Kurstage
  • Berlin, Büro der Hartmann Rhetorik GmbH
  • 1.190 Euro plus MwSt.

Termine

04.10.2018 - 05.10.2018 Verfügbare Plätze 5
19.11.2018 - 20.11.2018 Verfügbare Plätze 4
Stimme, Aussprache und Sprechtechnik

in Kombination trainieren – Phonetik beim Profi und auf wissenschaftlicher Basis. Sie lernen, Ihre Stimme für Vorträge und Präsentationen tragfähig und ausdrucksstark einzusetzen. Für Gespräche erfahren Sie, wie Sie über Ihre Stimme Vertrauen, Sympathie und Akzeptanz aufbauen.

Das Ergebnis:

Mit der zu Ihnen passenden Stimme und einer professionellen Sprechtechnik erreichen Sie Ihr Publikum noch wirkungsvoller und nutzen auch emotionale Reserven. Sie klingen so, wie Sie Ihre Inhalte vermitteln möchten – überzeugend, glaubwürdig und kompetent.

Dr. Daniel Klaaß

Dr. Daniel Klaaß

Trainer & Senior-Berater

Tel
030 - 92 25 10 21

E-Mail
d.klaass@hartmann-rhetorik.de

Die Idee

Klangvoll, belastbar, variabel – das Seminar für Führungs- und Fachkräfte, die ausdrucksstark und belastbar jede Sprechsituation beherrschen wollen.

Ihr Trainer ist Dipl.-Sprechwissenschaftler sowie Logopäde mit der Spezialisierung Stimme und hat zur Aussprache von Nachrichtensprechern promoviert.

Die Ziele

  • Eine optimierte Atembasis für die Stimmerzeugung erreichen
  • Zusammenspiel von Atem, Kehlkopf und Resonanz – die individuelle stimmliche Komfortzone kennenlernen
  • Mit Pausen, Sprechtempo und Betonungen punkten
  • Präsenz und Wirkung verbessern im Zusammenspiel von Sprechabsicht, Körpersprache und Klang
  • Professionelle Aussprache an Beispielen üben
  • Die eigene Stimme verstehen und pflegen
  • Ein individuelles Kurzprogramm für die stimmliche Fitness erarbeiten

Die Inhalte

  • Nutzen der kombinierten Brust-Bauch-Atmung in Vortragssituationen
  • Sicherheit und Stabilität statt Heiserkeit und trockenem Mund
  • Erzeugen von Ausdrucksstärke durch Intention und Intonation
  • Sinngerechtes und wirkungsvolles Betonen
  • Klang und Kraft durch gezielte Stimmübungen
  • Regeln für die Standardaussprache in Zweifelsfällen
  • Entwickeln eines Einsprechprogramms für stimmliche Anforderungen

Die Wirkungsanalyse

Aus einer Videoanalyse mit persönlichem Feedback zu Ihrem Stärken-Reserven-Profil entwickeln wir ein maßgeschneidertes Training.

Ihr Vorteil: Mehr individueller Lernerfolg in jedem Seminar. Für jeden einzelnen Teilnehmer.

Erste Tipps

  • Versuchen Sie nicht, bewusst höher oder tiefer zu klingen. Jeder Mensch hat eine ihm zugehörige Sprechtonhöhe, die anatomisch begründet ist.
  • Schauen Sie Ihr Auditorium aktiv an. So stellen Ihr Körper und Stimmapparat automatisch den erforderlichen Muskeltonus ein.
  • Unterstreichen Sie Ihre Aussagen mit klaren Gesten. Dies hilft Ihnen, Kernaussagen herauszustellen und Monotonie in der Intonation zu verhindern.
  • Sind Sie länger als 14 Tage ohne erkennbaren Grund heiser, gehen Sie zum HNO-Arzt oder zum Facharzt für Phoniatrie.

Unsere Leistungen

Copyright © 2019 Hartmann-Rhetorik.de | All rights reserved.